Welche Auswirkungen hat Aqua Yoga

auf ihren Körper?

Auswirkungen auf Muskulatur und Bewegungsapparat

 

  • die Muskulatur wird durch das warme Wasser gelockert und gedehnt
  • durch den Wasserauftrieb werden Bänder und Gelenke geschont
  • durch die Korrektur von Fehlhaltungen können sich die Verspannungen der Rückenmuskulatur lösen und die Beschwerden können sich bessern
  • durch das warme Wasser wird eine größere Dehnbarkeit der Muskeln erreicht
  • es kommt zu einer Entspannung der Skelettmuskulatur
  • gut für die Beckenbodensteuerung und das Becken wird geöffnet
  • Wirbelsäule und Gelenke schwingen wieder frei
  • durch die Arbeit gegen den Wasserwiderstand kommt es zu einer Kräftigung der Muskulatur


Auswirkungen auf Kreislauf und Atmung


  • durch die Muskelentspannung kommt es zu einer besseren Durchblutung - der Blutdruck sinkt
  • im tiefen Wasser ist der Wasserdruck höher - dadurch wird der venöse Rückfluss gefördert
  • der Wasserdruck massiert die Haut was den Stoffaustausch im Gewebe fördert sowie die Verbesserung der Lymphdrainage - dadurch verschwinden Ödeme
  • es kommt zu einer Atmungsaktivierung - mehr Raum und mehr Lungenvolumen
  • erhöhter Atemwiderstand - Atemrhythmus wird tiefer und langsamer
  • Der Wasserdruck wirkt auf Gewebe und Nieren, dadurch wird die Ausscheidung und die Entgiftung angeregt

Psychologische Besonderheiten durch Aqua Yoga


  • die Bewegung im warmen Wasser beruhigt das vegetative Nervensystem
  • Stress baut sich ab und das Wohlbefinden steigt
  • die Produktion von Glückshormonen steigt
  • durch die tiefe Entspannung kommt es zur Regeneration
  • der Körper wird besser wahr genommen
  • die Atmung wird bewusster und intensiver
  • das Selbstbewusstsein steigt und es steigt das Zutrauen in die eigene Fähigkeit
  • das Wasser trägt die Schwangere und damit erlebt sie Unterstützung
  • es entsteht das Gefühl der Geborgenheit „geborgen wie das Baby in der Gebärmutter“



Was bedeutet Aqua Yoga für die Schwangerschaft und Geburt?


Der Körper wird bewusster erlebt. Körper und Körpergewebe werden beweglicher und elastischer.

Der Körper dehnt sich. Durch das regelmäßige üben kommt es zu einer Synchronisation von Dehnung/Öffnung und Atmung für die Geburtsarbeit. Die Schwangere kann sich besser entspannen.

Das Atmen wird intensiver und bewusster. Das wirkt sich wiederum günstig auf die Geburtsatmung aus.

Wer kann an einem Aqua Yoga Kurs teilnehmen?

  • Jede gesunde Schwangere, auch Nichtschwimmer
  • Schwangere mit leichtem Bluthochdruck
  • Schwangere mit Ödemen
  • beruflich und privat stark eingespannte Schwangere
  • Schwangere mit Rückenproblemen
  • Schwangere mit Problemen am Bewegungsapparat
  • schonungsbedürftige Schwangere
  • „schwere“ Schwangere


Wer kann an einem Aqua Yoga Kurs nicht teilnehmen?

  • Schwangere mit schweren Herz- Kreislauferkrankungen
  • Schwangere mit Pilzinfektionen oder sonstigen übertragbaren Krankheiten
  • Schwangere mit fieberhaften entzündlichen Erkrankungen
  • Schwangere mit sehr hohem Blutdruck

Was ist zum Kurs mitzubringen?

  • Badebekleidung
  • Handtuch
  • Rutschfeste Badeschuhe
  • Haargummi, falls nötig
  • Bademantel
  • Wasserflasche


Alle Kursteilnehmerinnen können kostenlos folgende Leistungen in Anspruch nehmen

  • Informationsgespräche über alles rund um die Geburt
  • Auf Wunsch: Blutdruckmessung, sowie Fragen rund ums Wochenbett und stillen
  • Natürlich sind wir bereit über ihre Probleme zu reden und ihre Fragen zu beantworten
  • Stillvorbereitungsabend

Was kostet der Kurs und was bieten wir?


Eintritt für das Becken: Euro 5,80 / Wird von Fr.Kämmerer als 5 er Blöcke abgegeben.

Dafür erspart ihr euch weite Wege und die Parkgebühr.

Da jetzt der Eintritt extra zu bezahlen ist, habe ich meinen Kurspreis reduziert.


Vorbereitungskurs auf die Geburt

  • 10 Wassereinheiten zu je 120 Minuten
  • Kosten Euro 110.- (Anzahlung Euro 40.-)


  • egal wie viele Einheiten besucht werden
  • Kosten Euro 190,-  (Anzahlung Euro 50.-)


  • Einzelstunden nach einem kompletten Kurs = Euro 11,-


Partnerkurs im Wasser

  • Genießt diese gemeinsame Zeit mit Atemübungen in den Armen eures Partners, gegenseitiges massieren, Übungen für das Vertrauen ineinander. Nehmt euch Zeit fern jeder Hektik nur für euch zwei. 
  • Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl
  • Kosten Euro 25.-


 Tageskurs an Land für Paare

  •  Inkl. Raummiete, Kaffee, Kuchen, Süßigkeiten, Getränke und Obst.
  • Jedes Paar erhält ein ausführliches Skriptum.
  • Kosten Euro 120.- (Anzahlung Euro 30.-)

 

Bei Buchung von allen 3 Einheiten

  • Rabatt von 15.- Euro =  240.-


Um die Anmeldung zu bestätigen ist die jeweilige Anzahlung innerhalb von 10 Tagen nach der Kursanmeldung zu überweisen.

Die restliche Kursgebühr ist spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn auf mein Konto zu überweisen.

Baderegeln

         

  • Jede Infektion ist sofort der Kursleiterin zu melden
  • Vor der Aqua Yoga Stunde duschen
  • Nassbereich nur mit rutschfesten Badeschuhen betreten
  • Das Wasser darf nur in Anwesenheit einer Kursleiterin betreten werden
  • Von den Kursteilnehmerinnen dürfen nur die Umkleidekabinen und das Therapiebecken benützt werden
  • Viel Spaß bei der Aqua Yoga Stunde

Inhaber:

Doris Zenz
Grundmannstraße 13
3130 Herzogenburg

Kursleiterin:

Doris Zenz
Dipl.Gesundheits- und Krankenschwester
Seminarleiterin für Kurse

zur Vorbereitung auf die Geburt
Ausbildung in Aqua Yoga für Schwangere

Kontakt:

Doris Zenz
Grundmannstraße 13
3130 Herzogenburg

+4366473845821

doris@aquamama.at